• Apothekensortiment

Isopropylalkohol 70 % (V/V) (Desinfektionsmittel)

Lösung zum Auftragen auf die Haut und zur Bereitung von Umschlägen.  

Isopropylalkohol 70 % (V/V) findet Anwendung als Desinfektionsmittel:

  • zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion
  • vor einfachen Injektionen und Punktionen peripher Gefäße
  • vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken
  • zur Bereitung von Kühlumschlägen
  • zur Desinfektion talgdrüsenreicher Haut

Dosierung und Art der Anwendung:

Zur hygienischen Händedesinfektion werden die Hände mit der Lösung eingerieben und 30 Sekunden lang feucht gehalten.

Zur chirurgischen Händedesinfektion werden Hände und Unterarme mit der Lösung eingerieben und 5 Minuten lang feucht gehalten.

Zur Desinfektion vor einfachen Injektionen und Punktionen peripherer Gefäße wird die Haut mit der Lösung sorgfältig eingerieben und 15 Sekunden lang feucht gehalten.

Zur Desinfektion vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken wird die Haut mit der Lösung sorgfältig abgerieben und 1 Minute lang feucht gehalten.

Zur Desinfektion von talgdrüsenreicher Haut wird die Haut mit der Lösung sorgfältig abgerieben und 10 Minuten lang feucht gehalten.

Für Kühlumschläge ist die Lösung mit gleichen Teilen Wasser verdünnt anzuwenden.

Zur Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Packungsgrößen: 100 ml / 200 ml