Der Internet Explorer 11 wird von dieser Website nicht mehr unterstützt. Nutzen Sie stattdessen den neuen Browser von Microsoft. Er ist schnell, sicher und bietet hohen Datenschutz.

hier können sie Microsoft Edge runterladen

Algen  

Von 0,1 Millimeter – das heißt mit bloßem Auge nicht erkennbar – bis zu 1,8 Meter, also menschengroß: Die Mikro- und Makroalgen in unserem Sortiment sind in ihrer Größe wie auch in vielerlei anderer Hinsicht vielfältig. Klassisch sind Algen für die Versorgung mit wichtigen Mineralstoffen wie Magnesium und Kalium und Spurenelementen wie Jod bekannt. In letzter Zeit gewinnen sie aber auch als vegane Alternative zu Fischölen an Bedeutung. 

Denn: Einige Algen verfügen über einen sehr hohen Gehalt an langkettigen Omega-3-Fettsäuren, die eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System von Tieren und Menschen haben und an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt sind. Dabei bilden Algenarten die Fettsäuren meist in einer weniger ausgewogenen Kombination aus, aktuell überwiegt noch der Anteil der DHA-reichen Algensorten. Aus der Mikroalge Schizochytum sp. lässt sich beispielsweise ein Öl mit einem DHA-Anteil von über 40 % gewinnen. Andere Mikroalgen wie Spirulina haben hohe Gehalte an Proteinen, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren.

Umweltvorteile von Algen


Algen haben von Natur aus viele Umweltvorteile, denn die Zucht erfordert in der Regel keine Futtermittel, keinen oder kaum Dünger und keinen Einsatz von Medikamenten. Mikroalgen für unsere Produkte werden vornehmlich in Aquakultur in sogenannten Ponds angebaut. Wir bieten Ihnen mehrere Mikro- und Makroalgen auch in zertifizierter Bio-Qualität an. Auch die Wildsammlung von Makroalgen ist bestandserhaltend und mit wenig Einfluss auf die Meeresumwelt gestaltbar.

Downloads

Produkt-Portfolio

Unser Sortiment an natürlichen
Ölen, Fetten und Wachsen

PDF 778 KB

Natur Pur

Algen und maritime Spezialitäten
PDF 2,35 MB

Gesamtsortiment

Sortiment Lebensmittel-Industrie
Alle Produkte im Überblick

PDF 1,2 MB