Der Internet Explorer 11 wird von dieser Website nicht mehr unterstützt. Nutzen Sie stattdessen den neuen Browser von Microsoft. Er ist schnell, sicher und bietet hohen Datenschutz.

hier können sie Microsoft Edge runterladen

Oleoresine

Oleoresine werden wegen ihrer hohen Konzentration an Geschmacks- und Geruchsstoffen und ihrer beständigen Qualität – etwa einem hohen mikrobiologischen Standard – geschätzt. 

Mit unserer langjährigen Erfahrung setzen wir bei Henry Lamotte Oils auch Ihre individuellen Rezepturen um und veredeln die Produkte passend für Ihren Bedarf, etwa durch die Einstellung der Farbeinheiten oder des Capsaicingehalts.

Unsere Sortimente


Unsere Angebote für Lebensmittel und für Futtermittel unterscheiden sich –
lesen Sie mehr darüber, was wir branchenspezifisch für Sie tun können! 

Intensiver natürlicher Geschmack 

Oleoresine in Lebensmitteln 

In Lebensmitteln übernehmen Oleoresine würzende und farbgebende Funktionen. Sie finden Verwendung in streufähigen oder flüssigen Gewürzzubereitung oder als Gewürzkonzentrat in einem breiten Spektrum von Lebensmitteln – von Soßen, Marinaden und Salatdressings über Back- und Süßwaren bis hin zu Fruchtzubereitungen und Fertiggerichten. 

Zum Sortiment

Farb- und Aromastoffe aus der Natur 

Oleoresine und ätherische Öle in Futtermitteln  

In der Nutz- und Haustierernährung erfreuen sich Oleoresine und ätherische Öle als natürliche Farb- und Aromastoffe seit Jahren stark steigender Beliebtheit. Sie können etwa die Schmackhaftigkeit des Futters und darüber die Futtermittelaufnahme erhöhen, die Farbe von Zierfischen und Vögeln positiv beeinflussen, die Verdaulichkeit des Futters steigern und die Lagerungseigenschaften des Futters verbessern.  

Zum Sortiment