Henry Lamotte Oils auf cosmeticsbusiness.com

14. Dezember 2020 | Unternehmen

Neben der weltweiten Pandemie gab es im Jahr 2020 mehrere Naturkatastrophen, die die Versorgung mit bestimmten Kosmetikrohstoffen beeinträchtigt haben. Wie stellen Lieferanten wie Henry Lamotte Oils unter solchen Voraussetzungen bestmöglich sicher, dass Weiterverarbeiter trotz alledem ihre Bestellungen erhalten und Endprodukte herstellen können?

Diese Frage beleuchtet das Branchenportal Cosmetics Business in seinem Artikel ”Supply amid disaster: How can the cosmetics industry prepare for the worst?” (Versorgung inmitten der Katastrophe: Wie kann sich die Kosmetikindustrie auf das Schlimmste vorbereiten?)

Unsere Stellungnahme floss neben denen weiterer relevanter Lieferanten in den Beitrag ein.

Hier können Sie als Abonnent den kompletten Artikel lesen (nur in englischer Sprache).


Zurück zum News-Überblick kommen Sie hier.