Unsere Weihnachtsaktion für Petri & Eichen, Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen

14. Januar 2021 Nachhaltigkeit

„Zu Weihnachten gehört, sich im Sinne der Nächstenliebe um seine Mitmenschen zu kümmern.“ Dieser Grundgedanke bewegte eine Gruppe von Lamotte Mitarbeitenden, die sich mit der Gestaltung von Weihnachten in unserem Unternehmen im „Coronajahr 2020“ befasste. 

Daraus entstand neben einer „Weihnachtsfeier in der Box“ für jede Kollegin und jeden Kollegen auch die Idee, dass Mitarbeitende Weihnachtswünsche von Kindern erfüllen können, die uns die Einrichtung Petri & Eichen, Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen gGmbH übermittelte. Ab Ende November 2020 hingen in unseren Bürofluren 120 Wunschkarten aus. Schon nach zwei Wochen hatte jede Karte einen „Wunschpaten“ gefunden. Jeder begab sich in den (virtuellen) Laden, um etwa mit einer Jogginghose oder mit einem ganz bestimmten Spiel einem unbekannten jungen Menschen eine Freude zu machen. 

Am 22. Dezember überreichte Hermann Bosse, Geschäftsführer von Henry Lamotte Oils, gemeinsam mit mehreren Kolleginnen 120 Geschenke und eine Unternehmensspende an Petri & Eichen. 

Die traditionsreiche Einrichtung Petri & Eichen, Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen bietet Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien in Bremen und im Umland. Die Angebote umfassen 25 Wohngruppen und 7 Tagesgruppen, 12 ambulante Teams, 15 Angebote der Offenen Jugendarbeit und 6 Kindertageseinrichtungen.  Das Ziel der Arbeit ist es, das Zutrauen der Kinder und Jugendlichen  zu fördern, aus eigener Kraft Herausforderungen zu bewältigen. Mit den Spendengeldern werden zusätzliche Angebote für die Kinder und Jugendlichen entwickelt.

Mehr über Petri & Eichen erfahren Sie hier.


Zurück zum News-Überblick kommen Sie hier.