• Candelillawachs

Candelillawachs

Charakteristische Eigenschaften

  • Candelillawachs besteht zu ca. 40 % aus Kohlenwasserstoff, v. a. Hentriacontan
  • Braungelbe bis braune Farbe, gereinigt weist es eine gelbe Farbe auf
  • Feste Konsistenz mit einem Schmelzpunkt von 69°C bis 73°C

Anwendungsbereiche

Lebensmittel

  • Wird in der Lebensmittelindustrie als Trennmittel oder Überzugsmittel E902 für Schokolade, Süßwaren, Nüssen und Obst verwendet
Ansprechpartner
Dennis Torbeck

Dennis Torbeck
Fon: +49  421 5239-46396
Fax: +49  421 5239-46301
E-Mail


Kosmetik

  • Dient als Konsistenzgeber und Co-Emulgator in kosmetischen Formulierungen
  • Verwendung in schützenden Emulsionen, in Haarspülungen sowie in Mascara, Lippen- und Schminkstiften
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Technik

  • Verwendung bei der Herstellung von Fußboden- und Lederpflegemitteln
  • Anwendung als Zusatz für Kerzen
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Candelillawachs wird von den Blättern und Stängeln des Candelillabusches (Euphorbia antisyphilitica) gewonnen. Der Candelillabusch gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae). Der Candelillabusch stammt hauptsächlich aus dem nördlichen Mexiko und dem südlichen Texas.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!