• Cholesterol

Cholesterol

Charakteristischen Eigenschaften

  • Hauteigenes Lipid
  • Emulgierende Eigenschaften
  • Lebenswichtiger Bestandteil der Zellmembranen

Anwendungsbereiche

Kosmetik

  • In kosmetischen Formulierungen und bei topischen Applikationen kann Cholesterol als hauteigenes Lipid verwendet werden
  • Cholesterol hat emulgierende und stabilisierende Eigenschaften, erhöht die Wasseraufnahmekapazität einer Formulierung und wirkt als Emollient
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Pharma

  • In der Pharmazie wird Cholesterol als Vorstufe für die Herstellung von z.B. Vitamin D3 oder Steroidhormonen verwendet
  • Darüber hinaus spielt es bei der Entwicklung von Drug Delivery Systemen eine Rolle
Ansprechpartner
Juri Davidoff

Herr Juri Davidoff
Fon: +49 421 5239-46389
Fax: +49 421 5239-46287
E-Mail


Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

  • In der Aquakultur kann Cholesterol als Futterzusatz bei der Aufzucht von Garnelen verwendet werden
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Cholesterol ist ein Naturstoff, der in tierischen Zellen vorkommt und dort das am häufigsten auftretende Sterol darstellt. Pflanzen verfügen nicht über Cholesterol. Cholesterol ist ein lebenswichtiger Bestandteil der Zellmembranen und wichtige Vorstufe für Hormone und Gallensäuren. Darüber hinaus ist es essentiell für die Embryonalentwicklung. Cholesterol ist wasserunlöslich und wird im Körper mit Hilfe von Lipoproteinen im Blut zu den Zellen transportiert. Die Herstellung erfolgt durch Extraktion aus Wollwachs mit anschließender Raffination. 

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!