• Mariendistelöl

Mariendistelöl

Charakteristischen Eigenschaften

  • Sehr hoher Gehalt der essentiellen Omega-6 Fettsäure Linolsäure
  • Enthält die Omega-9 Fettsäure Ölsäure sowie Palmitinsäure

Anwendungsbereiche

Lebensmittel

  • Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln
Ansprechpartner
Dennis Torbeck

Dennis Torbeck
Fon: +49  421 5239-46396
Fax: +49  421 5239-46301
E-Mail


Kosmetik

  • Intensiv pflegende und regenerative Eigenschaften aufgrund der hohen Anteile an Linolsäure (Omega-6, C18:2) und Ölsäure (Omega-9, C18:1)
  • Sehr gut geeignet für trockene und strapazierte sowie reife Haut
  • Schützt die Haut vor Witterungseinflüssen
  • Empfohlen auch bei rissiger Haut an den Füßen 
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Pharma

  • Traditionell im Einsatz gegen Verdauungsbeschwerden
Ansprechpartner
Juri Davidoff

Herr Juri Davidoff
Fon: +49 421 5239-46389
Fax: +49 421 5239-46287
E-Mail


Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

  • Energiereiches Einzelfuttermittel
  • Quelle für die essentielle Fettsäure Linolsäure (Omega-6, C18:2)
  • Bitte prüfen Sie die Verträglichkeit mit Ihrem Einsatzzweck
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Mariendistelöl wird aus den Samen der Mariendistel Silybum marianum durch mechanische Pressung gewonnen. Nach einer alten Legende geht der Name der Mariendistel auf die weißen Flecken auf den Blättern zurück, die von der Milch der Jungfrau Maria stammen sollen. Die Mariendistel ist eine ein- bis zweijährige Pflanze, deren Hauptanbaugebiete unter anderem in Mittel- und Osteuropa, Südamerika und Westasien sind.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!