• Rapsöl/Rüböl

Rapsöl/Rüböl

Charakteristische Eigenschaften

  • Besonders hoher Anteil an Ölsäure
  • Enthält wertvolle Linol- und Linolensäure
  • Reich an natürlichem Vitamin E

Anwendungsbereiche

Lebensmittel

  • Sehr gut sowohl als Salat- oder Rohkostöl sowie zum Dünsten und Braten geeignet
  • Einsatz in der Lebensmittelindustrie zur Herstellung von Margarine oder Mayonnaise
  • Verwendung bei der Herstellung von Backwaren
Ansprechpartner
Dennis Torbeck

Dennis Torbeck
Fon: +49  421 5239-46396
Fax: +49  421 5239-46301
E-Mail


Kosmetik

  • Besonders gut für reife, schuppige und schlecht durchblutete Haut geeignet
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Pharma

  • Rohstoff für topische Applikationen
  • Füllmaterial für Weichgelantinekapseln
  • Verwendung in der enteralen Ernährung
Ansprechpartner
Juri Davidoff

Herr Juri Davidoff
Fon: +49 421 5239-46389
Fax: +49 421 5239-46287
E-Mail


Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

  • Wertvoller Rohstoff in der Futtermittelindustrie
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Technik

  • Zur Herstellung von Gummiwaren
  • Einsatz als Schmier- oder Rostschutzmittel
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Rapsöl wird aus den Samen des Raps (Brassica sp.) gewonnen, die 40 bis 
50 % Öl enthalten. Der Raps zählt zu den Kreuzblütengewächsen (Brassicaceae) mit Ursprung im Östlichen Mittelmeerraum. Hauptanbaugebiete für konventionelle Qualitäten sind heute Ost- und Westeuropa sowie China, Indien, Kanada und Australien.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!