• Rapspresskuchen

Rapspresskuchen

Charakteristische Eigenschaften

  • Rohprotein 20-35 %
  • Rohfett 22 %
  • Rohfaser 6-13 %
  • Durch moderne Saatzucht niedriger Anteil an Erucasäure (00-Rapssorten)
  • Enthält die essentiellen Fettsäuren Linolsäure (C18:2, Omega-6) 
    und alpha-Linolensäure (C18:3, Omega-3)

Anwendungsbereiche

Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

  • Protein- und energiereiches Einzelfuttermittel
  • Von Bedeutung in der Leistungsfütterung für Rinder, Schweine und Masthähnchen, insbesondere in der ökologischen Landwirtschaft
  • Versorgung der Tiere mit essentiellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren 
  • Quelle für pflanzliche Omega-3- und Omega-6-Fettsäure in der Aquakultur und damit eine nachhaltige Alternative zu Fischmehl
  • Bitte prüfen Sie die Verträglichkeit mit Ihrem Einsatzzweck
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Rapspresskuchen fällt als Koppelprodukt bei der Verpressung von Rapssaat zu Rapsöl an.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!