• Reiskeimöl

Reiskeimöl

Charakteristische Eigenschaften

  • Hoher Anteil an Ölsäure C18:1
  • Enthält Phytosterine und Gamma-Oryzanol
  • Sehr stabil und somit hoch erhitzbar
  • Enthält natürliches Vitamin E

Anwendungsbereiche

Lebensmittel

  • Verwendung als Speiseöl besonders für asiatische Gerichte
Ansprechpartner
Dennis Torbeck

Dennis Torbeck
Fon: +49  421 5239-46396
Fax: +49  421 5239-46301
E-Mail


Kosmetik

  • Einsatz in kosmetischen Produkten für alle Hauttypen
  • Zusatz in Sonnenschutzpräparaten
  • Hohe oxidative Stabilität durch natürliches Gamma-Oryzanol
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Pharma

  • Verwendung in dermatologischen Präparaten und Lippenpflegestiften
Ansprechpartner
Juri Davidoff

Herr Juri Davidoff
Fon: +49 421 5239-46389
Fax: +49 421 5239-46287
E-Mail


Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

Unterstützt als Einzelfuttermittel die Leistungsbereitschaft und den Stoffwechsel in der Muskulatur

Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Technik

  • Zur Herstellung besonderer Schmier- und Reinigungsöle
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Reiskeimöl wird aus Schalen und Keimen der Reissaat (Oryza sativa L.)gewonnen. Reis stammt aus der Familie der Süßgräser. Das Reiskeim enthält ca. 20 % Öl. Der Ursprung liegt in Südostasien. Heute wird Reis größtenteils in Asien angebaut.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!