• Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl

Charakteristische Eigenschaften

  • Besonders hoher Anteil an essentiellen Omega-6-Fettsäure Linolsäure
  • Reich an natürlichem Vitamin E

Anwendungsbereiche

Lebensmittel

  • Würziges Öl, welches sich zum Kochen sowie zum Verfeinern von Salaten eignet
  • Kann aufgrund des hohen Gehalts der essentiellen Fettsäure Linolsäure als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden
Ansprechpartner
Dennis Torbeck

Dennis Torbeck
Fon: +49  421 5239-46396
Fax: +49  421 5239-46301
E-Mail


Kosmetik

  • Besonders pflegende Eigenschaften
  • Bildet eine hervorragende Grundlage für die Herstellung von Cremes, Peelings und Gesichtsmasken
  • Verwendung in Pflegeprodukten für Haut, Haare und Nägel
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

  • Anwendung bei Pferden zur Behandlung von Atemwegserkrankungen oder Allergien
  • Verwendung zum Hautschutz
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Schwarzkümmelöl wird aus den reifen Samen der Schwarzkümmelpflanze (Nigella sativa L.) gewonnen, die zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) zählt. Ihre ausgereiften Samen enthalten 30 bis 35 % fettes Öl sowie bis zu 2 % ätherische Öle. Ursprünglich ist der Schwarzkümmel in Ägypten heimisch, Hauptanbaugebiete heute sind Ägypten, Syrien, Irak, Iran, Pakistan und Indien.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!