• Squalan

Squalan

Charakteristische Eigenschaften

  • Aufgrund der geringen Viskosität hervorragend als Spreitmittel geeignet
  • 100 % öllöslich
  • Oxidationsstabil

Anwendungsbereiche

Kosmetik

  • Squalan wird als Spreitmittel in kosmetischen Produkten verwendet und erzeugt ein seidiges angenehmes Hautgefühl
  • In der Haarpflege ideal für leichte, natürliche Haarpflegeprodukte, z.B. Conditioner
  • Fördert die Dispergierbarkeit von Pigmenten in Emulsionen
  • Unterstützt als natürlicher Bestandteil der Haut die Regeneration des Lipidmantels und reduziert den TEWL
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Pharma

  • Squalan wird in der Pharmazie in Salbengrundlagen als Spreit- und Pflegemittel verwendet
Ansprechpartner
Juri Davidoff

Herr Juri Davidoff
Fon: +49 421 5239-46389
Fax: +49 421 5239-46287
E-Mail


Hintergrund

Squalen kommt natürlich im Unverseifbaren von Olivenöl und anderen Pflanzenölen sowie im Lipidmantel der Haut und im Blutserum vor. Auch maritime Ursprünge sind verfügbar. Produktion und Vertrieb sind strikt voneinander getrennt. Squalen wird zu Squalan weiter verarbeitet. Squalan ist eine klare, geruchslose und farblose Flüssigkeit, die aus der natürlichen Substanz Squalen durch Hydrierung hergestellt wird. Squalen ist aufgrund seiner Doppelbindungen oxidationsempfindlich und wird durch die Hydrierung zu Squalan oxidationsstabil und hitzebeständig.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!