• Walnussöl

Walnussöl

Charakteristische Eigenschaften

  • Besonders hoher Anteil an Linolsäure und Ölsäure
  • Enthält natürliches Vitamin E

Anwendungsbereiche

Lebensmittel

  • Beliebtes Speiseöl für Salate und kalte Speisen
  • Verwendung in gerösteter Qualität für Marinaden
Ansprechpartner
Dennis Torbeck

Dennis Torbeck
Fon: +49  421 5239-46396
Fax: +49  421 5239-46301
E-Mail


Kosmetik

  • Ideal als Grundlage für Salben und Cremes
  • In Haarshampoos und in rückfettenden Duschgels
Ansprechpartnerin
Barbe Volbert

Barbe Volbert
Fon: +49  421 5239-46331
Fax: +49  421 5239-46376
E-Mail


Veterinär/Tierernährung/Tierpflege

  • Wertvoller Bestandteil von Tierfutter
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Technik

  • Als Dispersionsmittel für Künstlermalfarben
  • Zum Imprägnieren von Holz oder zur Herstellung von Seife
Ansprechpartner
Arne Schwoge

Arne Schwoge
Fon: +49  421 5239-46333
Fax: +49  421 5239-46375 
E-Mail


Hintergrund

Walnussöl wird aus den Nusskernen des Walnussbaums (Juglans regia L.) gewonnen. Der Walnussbaum gehört zur Familie der Walnussgewächse (Juglandaceae). Die Nusskerne haben einen hohen Ölgehalt von ca. 60 %. Ursprünglich in Persien heimisch sind die Hauptanbaugebiete heute Kalifornien und Mexiko sowie Mittel- und Südeuropa.

Sie suchen eine bestimmte Qualität? Bitte sprechen Sie uns an!