Öl des Monats

Walnussöl

Walnussöl ist ein beliebtes Speiseöl für Salate und kalte Speisen. Es hat einen besonders hohen Anteil an Linolsäure und Ölsäure und enthält natürliches Vitamin E. 

Das Öl wird aus den Nusskernen des Walnussbaums gewonnen. Die Nusskerne haben einen hohen Ölgehalt von 60 %. Ursprünglich aus Persien sind die heutigen  Hauptanbaugebiete Kalifornien sowie Mexiko und Mittel-und Südeuropa.

Rezept des Monats

Winter Salat - was leichtes an und zwischen den Feiertagen

Zutaten für 4 Personen

250 g Feldsalat
3-4  getrocknete Tomaten
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
1 EL Honig
1 EL Rapsöl
2 EL Walnussöl
40 g Walnusskerne
60 g gereifter Ziegenkäse

Zubereitung:

Den Feldsalat putzen, dabei die Wurzelansätze entfernen, ohne die Blätter voneinander zu trennen. Danach den Salat waschen und trockenschleudern. Die getrockneten Tomaten mundgerecht zuschneiden und den Essig mit Salz, Pfeffer und Honig verrühren. Das Raps-und Walnussöl unterschlagen und die getrockneten Tomaten dazugeben. Anschließend die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Den Käse in Späne hobeln und den Salat mit der Honigsauce mischen. Den Salat auf einen Teller anrichten und mit den gerösteten Nüssen und Käse bestreut servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit und besinnliche Feiertage

Weihnachtsgrüße

Wir danken Ihnen herzlich für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf ein gemeinsam erfolgreiches Jahr 2019!

PDF 350 KB